Aufenthaltserlaubnis in der Türkei

Die Türkei wegen ihrer einzigartigen Geographie, gutes Wetter und schöne Aussichten zieht jedes Jahr Touristen aus der ganzen Welt an. Kultur, touristische Attraktion und die wachsende wirtschaftliche Situation der Türkei Lässt viele Menschen an eine Aufenthaltsgenehmigung in der Türkei denken.

Einige Leute überlegen sich den Kauf eines Hauses und andere sind bereit, anderswo im Land zu investieren. Auf jeden fall wird das Problem der Ablehnung jedoch eine große Herausforderung für sie sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Aufenthaltsgenehmigung in der Türkei zu erhalten. Wenn Sie also nach den neuesten Informationen über die besten Möglichkeit suchen, folgen Sie uns auf der mediterranen Hausfirma, um wir Ihre Fragen über den besten und leichstesten weg, um die türkische Aufenthalt zu bekommen, beantworten.

Aufenthaltserlaubnis in der Türkei durch den Kauf einer Immobilie

Nach den neuen Regeln der Türkei ist der Kauf einer immobilie eine Möglichkeit, sich einen Aufenthaltserlaubnis in der Türkei zu bekommen. Einer Aufenthaltserlaubnis durch den Kauf eines Hauses bekommen, ist eine der sichersten Möglichkeiten. Wir werden dies als einen After-Sales-Services für Sie tun. Zunächst ist der Unterschied zwischen der Erwerb der Aufenthaltserlaubnis durch eines Miethaus und Der Erwerb der Aufenhaltserlaubnis durch eines kaufhaus bemerkbar.

Nach neuen Einwanderungsgesetzen in der Türkei, die Personen, die durch eines Miethaus einen Aufenthaltserlaubnis beantragen, haben kein Recht auf Aufenthaltsgenehmigung. um die Lebensbedingungen zu erleichtern und Und mehr Menschen aus dem Ausland, in die Türkei zu investieren ermutigen, erlaubt Die türkische Regierung den Immobilienkäufern im Land einen einjährigen Aufenthalt (erneuerbar) zu bekommen. Diese Frist wurde im Jahr 2017auf zwei Jahre verlängert.

Residence Permit in Turkey - Mediterranean Homes Group

Der Prozeß des Erwerb einer Aufenthaltserlaubnis in der Türkei

Alle Schritte werden von der Mediterrane Hausgruppe durchführen.

Dieser Prozess, bei dem alle Schritte von unseren Experten ausführen werden, ist so, dass wir zuerst online auf der Website der Einwanderungsbehörde einen Aufenthaltsantrag anmelden werden. Danach teilt das System das Datum und die Uhrzeit der Zustellung der Dokumente mit. Der angegebene Ort für das Interview und die Präsentation der Dokumente ist in der Stadt, in der Sie die Immobilie gekauft hätten.

Erforderliche Dokumente

Alle Dokumente werden von der Mediterrane Hausgruppe präsentieren

  • Antragsformular für die Aufenthaltserlaubnis
  • Original und Kopie Ihres Reisepasses
  • Vier Fotos von dem neuen Hausbesitzer
  • Türkisches Besitzdokument (TAPU)
  • Zahlung der offiziellen Ausgaben für den Erhalt einer Aufenthaltskarte
  • Einwilligung eines Elternteils oder eines unterstützers für Personen unter 18 Jahren

Andere zusätzliche Dokumente

Bewerbungsformular der sitzung, Offizielle Übersetzung der Passseiten, Gültige Krankenversicherung, Zahlungsquittung für Ausgaben im Zusammenhang mit dem einwanderungsamt.

Auf allen stufen der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis sind wir immer bei euch und alle unsere Dienstleistungen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Residence Permit in Turkey - Mediterranean Homes Group

Arten von Aufenthaltserlaubnis in der Türkei

Am Ende wollen wir den Unterschied zwischen der Staatsbürgerschaft und der Aufenthalerlaubnis für Dauer- oder Zeitarbeit untersuchen. Weil es so viel passiert ist, dass Das mangelnde Bewusstsein für den Unterschied zwischen ihnen verursacht, manche von ihnen ausnützen.

Eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis bedeutet, ein unbefristetes Visum und eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis als Ausländer in der Türkei zu haben und braucht nicht erneuret zu werden. Folglich, wenn eine Person in der Türkei gesetzlich ein Haus mietet oder eine Immobilie kauft, kann sich für einen kürzen Aufenthalt bewerben. Aber trotz dieser Aufenthaltserlaubnis darf sie nicht arbeiten. Und wenn er die Türkei für mehr als 180 Tage verlässt, wird Seine Aufenthaltserlaubnis automatisch storniert.

Wenn eine Person seit 8 Jahren rechtmäßig in der Türkei wohnhaft ist, kann für einen ständigen Aufenthalt beantragen. Das unterscheidet sich völlig von Privileg des Nationalität. Daueraufenthalt bedeutet, dass eine Person für immer in der Türkei als Ausländer leben darf aber sie wird niemals türkischer Staatsbürger oder eine person mit türkischer Nationalität.

Daher kann er keinen türkischen Pass haben. In der vorübergehenden Aufenthaltserlaubnis, können Sie einen Haus mieten und eine befristete Aufenthaltserlaubnis für ein Jahr bekommen. In diesem fall müssen Sie Ihre befristete Aufenthaltserlaubnis jedes Jahr erneuern. In diesem fall werden Sie Anspruch auf viele Vorteile aus diesem Land haben.

Kundenbetreuung und Dienstleistungen

Hast du eine Frage? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.