Wie viel kostet es, in der Türkei zu leben?

Für Menschen, die in derTürkei studieren, einwandern oder dort wohnen möchten, ist es wichtig zu wissen, wie hoch die Lebenshaltungskosten in der Türkei sind.

Lesen Sie weiter diesen Artikel mit uns, um unseren Experten zusätzlich zur Einführung der Türkei und ihrer Städte, Ihnen eine detaillierte Beschreibung der durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in der Türkei erklären

Über die Türkei

Die Türkei ist tatsächlich eine Halbinsel mit unterschiedlichen Klimazonen, die Im Allgemeinen man sagen kann, dass es aufgrund seiner geographischen Lage ein feuchtes und gemäßigtes Klima hat.

Die Türkei hat im Norden Grenzen zu Bulgarien, Armenien, Georgien und Griechenland. Im Süden davon liegen Syrien, der Irak und das Mittelmeer. Die Türkei ist im Osten Nachbar mit dem Iran und auf der Westseite liegt neben dem Ägäische Meer.

Die wichtigste wirtschaftliche Ressource der Türkei ist Tourismus, die dem Land jedes Jahr einen hohen gewinn gibt. Die Türkei hat jedes Jahr etwa 40 Millionen Touristen. Aber die Wirtschaft hängt im Allgemeinen von der Landwirtschaft ab, die jedes Jahr wächst.

Wie zu erwarten, hängen die Lebenshaltungskosten in der Türkei wie in jedem anderen Land der Welt von Ihrem Lebensstil, der Stadt, in der sie leben, Der Bezirk, in dem sich Ihre Immobilie befindet und die Art von Lebensmitteln und Kleidung, die Sie konsumieren, ab. Im Allgemeinen liegen die durchschnittlichen monatlichen Lebenshaltungskosten in der Türkei zwischen 2. 500 und 3. 000 lira. (Etwas über das Äquivalent von 500 bis 600 Dollar)

Cost of Living in Turkey - Mediterranean Homes

Unterschied zwischen den Lebenshaltungskosten in der Türkei von Stadt zu Stadt

Wenn Sie bereit sind, in die Türkei auszuwandern, sollte im Allgemeinen diese Frage an Sie gerichtet werden, welcher Stadt soll man in diesem schönen Land zu wohnen wählen.

Welche Stadt sowohl für die Lebenshaltungskosten als auch für das Klima am beste für Sie.

Istanbul ist das wirtschaftliche und touristische Herz der Türkei. Antalya und Izmir gehören auch zu den wichtigsten touristischen Zielen in der Türkei. Diese Städte haben liebenswerte und kultivierte Menschen, Gemäßigtes Klima, schöner Strand, Spaß und Historische und attraktive städtische. Wie in anderen Teilen der Welt ist das Leben in Großstädten teurer. Beschaffenheit.

Die größte Bewerbung um in der Türkei zu leben ist für Istanbul. Diese Stadt ist ein überfülltes Finanz-, Handels- und Wirtschaftszentrum. Eine Familie mit einem Einkommen von etwa 5.000 Lira pro Monat kann im Land ein anständiges Leben führen. Die Lebenshaltungskosten in den Küstengebieten des Mittelmeers und ägäis sind jedoch beachtlich gesunken. Im Vergleich zu anderen beliebten Einwanderungszielen in der Türkei sind die Lebenshaltungskosten in Istanbul um 20% höher.

Die Einzelheiten zu den Lebenshaltungskosten in der Türkei

Gehäuse und Dienstleistungen

Die wichtigsten und ersten Lebenshaltungskosten in der Türkei ist der Kauf oder die Miete eines Hauses.

Der Kauf des Apartments:

  • Im Zentrum der Stadt: Jeder Quadratmeter kostet 6000 türkische Lira
  • Außerhalb des Stadtzentrums: Jeder Quadratmeter kostet 3000 türkische lira

Der Miete des Apartments:

  • 1+1 Wohnung im Stadtzentrum: 1300 türkische Lira
  • 1+1 Wohnung außerhalb des Stadtzentrums: 800 türkische Lira
  • 3+1 Wohnung im Stadtzentrum: 2200 türkische Lira
  • 1+3 Wohnung außerhalb des Stadtzentrums: 1400 türkische Lira

Die Miete beinhaltet normalerweise keine Wasser- und Stromrechnungen. Die Lebenshaltungskosten in der Türkei sind jedoch in dieser Hinsicht günstig und verlockend. Denn in der Praxis ist die Bezahlung von Wasser und Strom für eine Familie relativ kostengünstig.

  • Strom: 150 türkische Lira pro Monat. Durch die Einschränkung der Verwendung von Klimaanlagen und Kühlern kann dies jedoch stark reduziert werden.
  • Wasser: 40 türkische Lira pro Monat
  • Allgemeine Gebühr: 100 bis 500 türkische Lira pro Monat, basierend auf der im Gebäude bereitgestellten Einrichtung.
  • Steuer: 200 türkische Lira pro Monat, je nach Art und Preis der Immobilie
  • Die Versicherung: Die Erdbebenversicherung in der Türkei ist obligatorisch und seine Rate basiert auf der Lage und Größe der Immobilie zwischen 200 und 400 türkische Lira.
  • Gas: Im Winter zwischen 150 und 200 türkische Lira und im Sommer zwischen 20 und 30 türkische Lira zum kochen.
  • Internet: Die Gebühr für einen unbefristeten Zeitraum beträgt 80 türkische Lira pro Monat.

Transport

Die zweite Hauptkosten für das Leben in der Türkei sind Transportkosten. Laut den neuesten Statistiken betragen die durchschnittlichen Versandkosten wie folgt:

  • Einzelfahrkarte (Lokal Transport) : 2/75 türkischen Lira
  • Monatlicher Verkehr: 200 türkische Lira
  • Taxipreis: beginnt ab 4 türkische Lira (Jeder Kilometer beträgt 30 türkische Lira) und die Kosten für eine Stunde Erwartung betragen 20 türkische Lira.
  • Diesel: Jeder Liter kostet 6/62 türkische Lira

Der Preis der Preis für ein neues Auto (Wie ein Toyota Corolla oder ein ebenes Auto) ist 117670 türkischer Lira

Wie erwartet, sind Gebrauchtwagen günstiger (und natürlich aufwändig). Autos sind zum Zeitpunkt der Gewährleistung in der Regel teurer

Cost of Living in Turkey - Mediterranean Homes

Speiße und Futtermittel

Restaurants:

  • Eine Mahlzeit in einem billigen Restaurant: 20 türkische Lira
  • Eine Mahlzeit für zwei Personen: 80 türkische Lira
  • McDonald’s: 18 türkische Lira

Marktpreise:

  • Brot (500 Gramm) : 30 türkische Lira
  • Milch (ein Liter Flasche) : 3/7 türkische Lira
  • Reis (Ein Kilogramm) : 8 türkische Lira
  • Eier (12 Stück) : 9/3 türkische Lira
  • Käse (ein Kilogramm) : 5 türkische Lira
  • Hähnchenbrust (ein Kilogramm) : 18/8 türkische Lira
  • Vieh-Oberschenkel (Kilogramm) : 2 türkische Lira
  • Apfel (einkilogramm) : 6 türkische Lira
  • Orange (einkilogramm) : 3 Türkische Lira
  • Banane (einkilogramm) : 9 türkische Lira
  • Tomate (einkilogramm) : 8 türkische Lira
  • Kartoffel (einkilogramm) : 9 türkische Lira
  • Zwiebel (einkilogramm) : 8 türkische Lira
  • Wasser (1, 5 Liter Flasche) : 1/8 türkische Lira
  • Wein (mittelmäßig) : 40 türkische Lira
  • Bier (Halbe Literflasche) : 9 türkische Lira
  • Zigarette (eine Packung) : 13 türkische Lira

Gesundheit und Versicherung

Die Versicherungskosten ist für Personen unter 18 Jahren und über 65 Jahren kostenlos. Diese Gebühr beginnt ab 400 türkischen Lira für Personen zwischen 18 und 23 Jahren. Schließlich sind es 3000 türkische Lira für Menschen unter 65 Jahren. Die genannten Kosten betragen nur ein Jahr.

Diese Preise sind die niedrigsten Versicherungsprese und ermöglichen es Ihnen, für Krankheit weniger zu zahlen. Die Versicherung unterscheidet sich nach Art der Erkrankung. Sie zahlen 10% bis maximal 40% der ärztliche Behandlung Und die Versicherungsgesellschaft übernimmt die restlichen Kosten. In einigen Versicherungsarten werden fast alle Gesundheitskosten bezahlt. Sie müssen natürlich für diese Art von Versicherung mehr bezahlen.

Bildung

Türkische Universitäten und Wissenschaftszentren haben inzwischen viele Bewerber. Sie haben normalerweise Studenten auf allen Bildungsstufen. Die Kosten für ein Studium an einer Universität variieren je nach Art der Hochschule und Studienfach. Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Universitäten in der Türkei:

  • Staatlichee Universitäten
  • Private Universitäten
  • Semi-private Universität

Staatlichee universitäten erhalten keine Studiengebühren von Studenten. Die jährliche Studiengebühr an privaten Universitäten variiert zwischen 10.000 Lira und 30.000 Lira.

Führer für den Kauf von Immobilien

Haben Sie eine Frage? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.